Fairholme Manor - Victoria, BC

Stand:
Juli 2016
Webseite:
Klick
Bewertung:
Preis:
195 CAD + tax

Im Juli 2016 verbrachten wir zwei wunderbare Tage im Fahrholme Manor in Victoria.

Das viktorianische Haus mit großem, gepflegten Garten liegt etwa 2 Kilometer von Downtown entfernt und ist in absoluter Ruhe umgeben von vielen weiteren schönen Häusern, Gärten und dem Governor Park direkt nebenan.

Es war eines der schönsten B&B, in dem wir auf unserer Kanada-Reise übernachtet haben.

Sylvia und Ross waren zwei äußerst herzliche und charmante Gastgeber, die hilfsbereit und mit vielen Tipps immer für ihre Gäste zur Verfügung standen.

Wir waren zwar im kleinsten Zimmer, dem French Country Garden Room, untergebracht, aber alles war perfekt. Super sauber, schick eingerichtet mit liebevoll arrangierten Details - bis zum täglichen Schokolädle auf dem Kopfkissen - einfach nur zum Wohlfühlen.

Ein absolutes Highlight war auch jeden Tag das Frühstück. Sylvia ist eine exzellente Köchin, die schon eigene Kochbücher geschrieben hat und die Gäste jeden Morgen mit einem exquisiten Frühstück verwöhnt. Ihr selbstgemachtes Granola ist ein Traum und hat echt Suchtpotential.

Wer im Urlaub lieber bei “Freunden” anstatt in einem anonymen Hotel wohnt, ist bei Sylvia und Ross bestens aufgehoben